Bei absinkenden Leistungen, die die Versetzung gefährden, erhalten die Erziehungsberechtigten im Mai (bei epochal unterrichteten Fächern im November) eine Benachrichtigung über den Leistungsrückgang.

Sprache »