Kennenlerntag der neuen 5. Klässler

Das Elterncafé am 18.04.24 bot den zukünftigen Fünftklässlern der Disibod-Realschule plus einen Einblick in das spannende, auf sie wartende Schulleben. Nur neunzehn Tage danach kommt ein weiteres Highlight auf sie zu, und zwar der Kennenlerntag, der am 07.05.24 stattfand und von zukünftigen KlassenlehrerInnen betreut wurde. Am besagten Tag sammelten sich alle erwartungsvoll in der Mensa, wo sie von Frau Sienz, der didaktischen Konrektorin, begrüßt und über den weiteren Ablauf informiert wurden. Danach konnte der Kennenlerntag richtig losgehen. Unsere zukünftigen Fünftklässler, begleitet von ihren KlassenlehrerInnen (Kl. 5a –  Fr. Wildemann, 5b – Hr. Sagel, 5c –  Fr. Däuwel,  vertretend für Fr. Maurer), begaben sich auf Entdeckungstour. In ihren Klassenräumen hatten SchülerInnen die Gelegenheit, die zukünftige Klassenleitung näher kennenzulernen und mit ihren Klassenkameraden ins Gespräch zu kommen. Alles war richtig spannend, denn so viel Neues stand bevor. Es gab schöne Kennenlernspiele, Steckbriefe wurden geschrieben und Klassenraumdekos gebastelt. Eine Herausforderung an sich war die Erkundung des großen und verwinkelten Schulgebäudes. Um es besser kennenzulernen, bekamen die Kinder  Aufgaben, bestimmte Räume aufzusuchen. Den durch den Flur herumwandernden SchülerInnen konnte man richtig ansehen, dass sie Spaß und Freude an ihrer „Suchaktion“ hatten. Und darum ging es, in guter Laune die neue Schule, die Klassenleitung und MitschülerInnen kennenzulernen und sich auf das kommende Schuljahr 2024/25 zu freuen.

Marta Kopij-Weiß

Sprache »