Schwerpunktschule

“Es ist normal, verschieden zu sein”
(Pablo Pineda)

Schwerpunktschulen entwickeln ein schuleigenes Konzept zur individuellen Förderung eines jeden Kindes und Jugendlichen.

Zum Schuljahr 2010/2011 wurde von der ADD Koblenz der Auftrag an unsere Schule gestellt, die integrative Arbeit der Grundschule in Monzingen als zuständige weiterführende Schule fortzuführen.

SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf werden von RegelschullehrerInnen, FörderschullehrerInnen und pädagogischen Fachkräften in den Klassenstufen des Bildungsgangs Berufsreife (5 – 9) unterrichtet.

Haben Sie hierzu Fragen? Unsere Konrektorin Frau Sienz berät Sie gerne – vereinbaren Sie einfach einen Termin unter der Nr. 06751/85 60 40.

Sprache »